Gästebuch Forum Kontakt
 

Startseite

Joorgang '83

Unsere Kirmes

Galerie

Tradition in Tholey

  Kleidung

  Hammelaustanz

  Geschichte

  Kirmessuche

  Zug der "Alten"

  Beerdigung

 

Projekte

Stammkneipen

Fan - Shop

Links

Impressum

Weiterempfehlen  ►

 Kirmes - Tradition in Tholey

  zurück            weiter 

 

3. Schritt: Loch bewachen, Baum setzten und das Maifest

Am 29. April versammelt Ihr Euch abends auf dem Marktplatz und bewacht das Loch. Gemeint ist ein im Boden eingelassenes Loch, in das Ihr Euren Maibaum setzten wollt. Warum dieses Loch bewachen? Es gibt Menschen in Tholey, die verhindern wollen, dass Ihr Euren Maibaum setzten könnt, ein Symbol dafür, dass Ihr in diesem Jahr der Joorgang seit. Kein Baum meint also gleichzeitig kein ordentlicher Joorgang, also auch kein Maifest. Am Morgen des 30. April setzt Ihr dann Euren Maibaum, der Jüngste des Joorgangs muss am Baum hochklettern und Euer Joorgangsschild anbringen.

Den Rest des Tages verbringt Ihr mit Vorbereitungen. Ihr braucht eine Getränkebude, Getränke, Musik, Material für ein Maifeuer und alte Sofas, die Ihr um das Feuer stellen könnt. Die Sofas habt Ihr Euch vorher durch eine Anzeige im Tholeyer Nachrichtenblatt von der Bevölkerung organisiert und holt sie am Tag des Maifestes ab. Beim Feuer gilt, je größer desto besser. Um den Marktplatz nicht zu beschädigen braucht Ihr eine Schicht Sand, außerdem Feuerholz und Paletten, damit das Feuer lange brennen kann, möglichst bis zum nächsten Morgen.

Ihr bedient an diesem Abend die Maifest-Gäste. Eure Eltern grillen Schwenker und Würstchen. Der Umsatz, der an diesem Abend erwirtschaftet wird ist extrem wichtig für Eure Joorgangskasse und die Finanzierung der Kirmes, also strengt Euch an.

 

4. Schritt Sammeln gehen

Mit die wichtigste Aktion unter den Vor-Kirmes-Aktivitäten ist das Sammeln gehen. In Kleingruppen klingelt Ihr Euch durch Tholey, um Spenden von der Bevölkerung einzusammeln und Eure Lose zu verkaufen. Gleichzeitig könnt Ihr auch nachfragen, wer Lust hat für die Kirmestage Kuchen zu backen.

 

 

  zurück            weiter 

 

© Joorgang '83