Gästebuch Forum Kontakt
 

Startseite

Joorgang '83

Unsere Kirmes

Galerie

Tradition in Tholey

  Kleidung

  Hammelaustanz

  Geschichte

  Kirmessuche

  Zug der "Alten"

  Beerdigung

 

Projekte

Stammkneipen

Fan - Shop

Links

Impressum

Weiterempfehlen  ►

 Kirmes - Tradition in Tholey

  zurück            weiter 

 
Wer jetzt denkt Sammeln sei harmlos oder gar langweilig hat sich kräftig geirrt. Manchmal müsst Ihr Euch die Spenden nämlich erst verdienen, und zwar durch Trinken. Einige werden Euch ganz harmlos zu einem Bier und ein bis zwei Schnäpschen einladen. Andere packen Ihren Selbstgebrannten aus, von dem Ihr dringend probieren müsst und zwar solange, bis Euer Gastgeber Euch gehen lässt, was unter Umständen auch mehrere Stunden dauern kann. Ihr könnt nicht mehr gerade ausgehen? Bloß ein Haus geschafft an einem Tag? Dem Typen von eben in die Bude gekotzt? Das ist Sammeln!

5. Schritt Klamotten besorgen

Im August solltet Ihr Euch euer Kerwe-Outfit besorgen, wie das im Einzelnen aussieht erfahrt Ihr im Punkt Kleidung. Kalkuliert eine Gewichtszunahme über die Kirmes mit ein, denn Bier, Schnaps und Schnitzel mit Pommes werden nicht spurlos an Euch vorüber gehen.

 

6. Schritt: Kirmes

Endlich ist es soweit! Die Kerb steht vor der Tür, die Arbeit der letzten Jahre liegt hinter Euch, doch bevor Ihr hemmungslos saufen dürft, steht Euch noch ein Arbeitstag bevor.

 

  zurück            weiter 

 

© Joorgang '83